Conwy Castle

Oktober 2003
Cadw
Voriges Castle Nächstes Castle


Conwy gehört wie Harlech, Caernarfon und Beaumaris zu den großen der Burgenkette von Edward I. von England, die er bei und nach seinem Wales-Feldzug um 1283 errichtete.
Conwy Castle wurde gleichzeitig mit der Stadt errichtet, die von einer massiven Mauer mit einer Vielzahl von Halbrundtürmen umgeben wird.
Die Burg wird über einen Outer Barbican betreten. Auf ihn folgt zunächst der Outer Ward und von einer weiteren Mauer abgetrennt der Inner Ward. Diese beiden bilden von außen eine Einheit. Ob dies verteidigungstechnisch geschickt war - Angreifer, die den Outer Ward eingenommen hatten, konnten von dessen Türmen bequem den Inner Ward unter Beschuss nehmen - sei hier dahingestellt.
Jedenfalls ist Conwy eine imposante Anlage, die man sich nicht entgehen lassen sollte.
An der Seeseite schließen sich - mehr oder weniger gelungen - drei Brücken an: für Eisenbahn, Fußgänger und Auto.


Startseite Zur Castle-Startseite Abbeys und Cathedrals
Prähistorisches Landschaften und andere Sehenswürdigkeiten